Hallo und ganz herzlich willkommen meine Liebe!
So schön, dass Du hier bist und mich dabei unterstützt das Thema „Babykrise“ aus der Tabuzone zu holen.

Babykrise

[(Geburt des 1.) Baby + (Beziehungs)krise]

Der Begriff „Babykrise“ beschreibt die Partnerschaftskrise nach der Geburt eines Kindes. Für mehr Infos, sieh Dir bitte den Blogartikel „Babykrise – Was ist das?“ an.

Leider ist eine solche Krise immer noch ein absolutes Tabuthema in unserer Gesellschaft. „Du hast Kind, Mann, Haus bzw. schöne Wohnung, 1-2 Autos und fährst regelmäßig in den Urlaub? Du musst doch glücklich sein!“

Es ist mein aller größter Herzenswunsch und meine Vision das zu ändern, denn ich wünsche mir nichts sehnlicher als mehr Paaren bewusst zu machen, dass ein solcher Ausnahmezustand „Normal“ ist und man ihn als Chance nutzen sollte, als Paar und Eltern daran zu wachsen anstatt daran zu zerbrechen und sich schlimmstenfalls zu Trennen.

Wenn auch Du Dich in der Krise siehst und den Wunsch verspürst da schnellstmöglich wieder herauszukommen, dann freue ich mich Dich in einem meiner Programme begrüßen zu dürfen. Solltest Du Dir noch unsicher sein, ob das Coaching das Richtige für Dich ist oder zusätzliche Fragen haben, dann zögere nicht und schreib mir oder buche ein Kennenlerngespräch. Komm auch gerne in unsere Facebook Community um Dich inspirieren zu lassen. In jedem Fall freue ich mich von Dir zu hören! 🙂

Vertrau Dir - Du bist großartig!

Deine

In 4 Schritten raus aus der Babykrise


Deprecated: Elementor\Scheme_Typography ist seit Version 2.8.0 veraltet! Benutze stattdessen Elementor\Core\Schemes\Typography. in /www/htdocs/w0193e55/babykrise-wordpress-site/wp-includes/functions.php on line 5051

Deprecated: Elementor\Scheme_Color ist seit Version 2.8.0 veraltet! Benutze stattdessen Elementor\Core\Schemes\Color. in /www/htdocs/w0193e55/babykrise-wordpress-site/wp-includes/functions.php on line 5051
Die Babykrise erkennen
Kennst Du das? So äußert sich die Babykrise.
• Anstatt völliger Glückseligkeit mit dem Mann Deiner Träume nach der Geburt Eures Wunschkindes, ähnelt die Realität traurigerweise eher einer Beziehungskrise anstatt Babyfreuden?
• Du bist oft gereizt und wütend, weil die neue Rolle als Mutter Dich überfordert und gleichzeitig mental unterfordert?
• Du verstehst nicht warum bei anderen Müttern alles super zu scheinen läuft, während Du das Gefühl hast als Mutter und Partnerin zu versagen?
• Du fühlst Dich von Deinem Partner unverstanden, ungeachtet, alleingelassen und zu wenig wertgeschätzt?
• Du fürchtest Eure Partnerschaft leidet unter den ständigen Konflikten und dem Verlust Eurer Zweisamkeit & Intimität?
Die Babykrise erkennen
Wähle die Form der Unterstützung, die zu Dir passt
Ob 1:1 Coaching, Online Gruppen Coaching oder Retreat, ich kann Dich unterstützen, wenn Du:
• wieder eine glückliche, liebevolle und innige Partnerschaft führen willst, sogar noch viel besser als früher, denn nun seid Ihr nicht nur ein Paar sondern Eltern eines kleinen Wunders? Sozusagen Deine Partnerschaft 2.0?
• mit Deinem Partner wieder offen und gern über alles sprechen möchtest und gemeinsam von der Zukunft träumen willst
• Dir wieder mehr gemeinsame Zeit als Paar wünschst, voller Zärtlichkeit & Intimität
• eine gleichgesinnte Mutter suchst, die Dich und Deine persönliche „Hölle“ versteht & auf Deinem Weg in den „Himmel“ motiviert & inspiriert
• Dich als Karrierefrau in Babypause siehst, die auch Ihre neue Rolle als Mutter rocken will! Voller Leichtigkeit und Freude.
Wähle die Form der Unterstützung, die zu Dir passt
100% Commitment.
DU bist die treibende Kraft.
Nur mit Deinem absoluten Commitment, können wir den Weg aus der Babykrise gemeinsam gehen. Folge der Anleitung in meinem Programm, nimm Dir Zeit und mache die Übungen, tausch Dich mit mir und anderen aus und öffne Dich mit all Deinen Wünschen, Sorgen und Bedürfnissen. Dies ist kein typischer „Ratgeber“ im Buchformat, den man sich in einem hochmotivierten Moment bestellt und dann bei Seite legt und vergisst. Du musst die Veränderung wirklich wollen!
100% Commitment.
Deine Partnerschaft 2.0
Herzlichen Glückwunsch zu Deiner idealen Partnerschaft mit Baby & Deinem Traumleben!
Du wirst staunen welche Veränderungen in kürzester Zeit möglich sind. Und das Beste daran: Positive Veränderungen in Deinem Verhalten werden bewusst und unbewusst von Deinem Umfeld wahrgenommen und dann passiert das magische! Dein Umfeld, also Dein Partner, Deine Kinder, ja sogar Freunde, Nachbarn, Eltern, Schwiegereltern verändern sich ebenfalls und schwingen mit Dir auf Deiner Wellenlänge.
Deine Partnerschaft 2.0

Achtung!

Die Babykrise hat nichts mit dem postpartalen Stimmungstief (Baby-Blues), peripartaler Depression, Angst- und Zwangsstörung oder einer peripartalen Psychose zu tun. Dies alles sind Krankheitsbilder, die fachmännisch behandelt werden sollten. Hast Du das Gefühl, Deine Situation entspricht eher einem dieser Krankheitsbilder, bitte ich Dich zügig die Hebamme oder den Arzt Deines Vertrauens aufzusuchen.

Auch gemeinnützige Vereine und Organisationen bieten wundervolle Unterstützung zum Thema an. Bitte zögere nicht und sprich Sie an. Sie helfen ohne zu bewerten!

FAQ

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Nachdem Du Dein Wunschprogramm gebucht hast, bekommst Du Deine persönlichen Zugangsdaten zum Mitgliederbereich. In diesem Bereich findest Du alle Module mit Videoinputs und Übungsmaterialien, die Du Dir anschauen solltest. Pro Woche beschäftigst Du Dich mit einem Thema um Dich voll und ganz darauf zu konzentrieren. Du bekommst Aufgaben gestellt, die Du in Deiner eigenen Zeit bearbeitest und mir dann für Feedback zuschickst. Im wöchentlichen Live Call besprechen wir dann das Thema und beantworten alle Fragen dazu. Zusätzlich erhältst Du Zugang zur geschlossenen Facebook Gruppe „Masterclass: Raus aus der Babykrise“, in der Du Dich aktiv mit anderen Teilnehmerinnen austauschen kannst.

Ein Live Call ist eine Videokonferenz. Du bekommst per Mail eine Einladung mit den Zugangsdaten für den wöchentlichen Call über die Plattform. Du kannst Dich per Telefon, PC oder auch per Smartphone einwählen. Der Vorteil am PC und Smartphone ist ganz klar, dass Du mich und andere Teilnehmer sehen kannst und Fragen sofort in den Chat schreiben kannst. Die Konferenzen finden meist Donnerstagsabends um 19:30 Uhr statt, oder aber Donnerstagvormittag um 9:30 Uhr. Die genaue Uhrzeit wird Dir bei Buchung bekannt gegeben.

Falls Du mal nicht live dabei sein kannst, werden die Live Calls aufgezeichnet und im Anschluss steht Dir die Aufzeichnung als Download zur Verfügung. Auch nach Ende des Programms hast Du damit Zugriff auf die Calls.

Das kommt ganz auf den Kurs an. Die Mini-Krisenintervention steht Dir direkt als Download zur Verfügung. Den Start der nächsten Online-Gruppen-Coaching Kurse entnimmst Du bitte dem Veranstaltungskalender. Das 1:1 Coaching kann jederzeit gestartet werden, Du musst nicht auf einen festen Starttermin warten. Das Retreat findet auf Anfrage statt. Wir finden gemeinsam einen Termin dafür.

Der Preis kommt ganz auf Deine Programmauswahl an und beginnt mit der Mini-Krisenintervention ab 97€ (inkl. MwSt.), Die Masterclass (Online Gruppen-Coaching) kostet 849€ (inkl. MwSt.), das 1:1 Coaching kostet 2.700€ (inkl. MwSt.) und das Retreat kostet 4.000€ (inkl. MwSt.). Hast Du Fragen zu Kombinationen der Programme, Ratenzahlung oder ähnliches, dann sprich mich bitte an. Wir finden eine Lösung für Dich.

Ich kann Dir versichern, dass der Zeitaufwand für die Inhalte des 8 Wochen Programms wirklich überschaubar ist, maximal zwei Stunden pro Modul um Dir die Video Inputs anzusehen und zusätzliche eine Stunde bzw. zwei beim 1:1 Coaching für die Live Calls. Die meiste Arbeit erledigst Du durch Übungen die Du mit Dir selbst bzw. Deinem Partner über den Tag verteilt machst. Diese Zeit lässt sich nur schwer messen, kann und sollte aber ohnehin in Deinen normalen Alltag integriert werden. Solltest Du wirklich das Gefühl haben, das Du keine Zeit hast da Du anderweitig verplant bist, die Kinder oder Du selbst krank seid oder Du im Urlaub bist, dann sei beruhigt, denn Du kannst das ganze Programm in Deinem eigenen Tempo abarbeiten. Die Inhalte und Aufzeichnungen der Live Calls stehen Dir auch nach Ablauf der 8 Wochen weiterhin zur Verfügung.

Der Kurs ist für Dich, wenn:

  • Du bereit bist, für Deine Partnerschaft zu kämpfen und offen dafür Dich dabei unterstützen zu lassen
  • Du “aktiv” nach neuen Wegen suchst, Deine Situation JETZT zu verbessern
  • Du zuversichtlich bist, eine Verbesserung Deiner Situation zunächst eigenverantwortlich zu meistern, ohne Deinen Partner hinzuzuziehen oder eine Paarberatung/Beziehungstheraphie in Anspruch zu nehmen.

Eine konkrete Antwort darauf gibt es leider nicht. Erfahrungsgemäß spüren Teilnehmerinnen bereits nach der ersten Woche des 8 Wochen Programms eine innere Leichtigkeit und Gewissheit Ihre Ziele und damit Ihre ideale Partnerschaft mit Kind zu erreichen. Da jede Woche ein neues Thema behandelt wird, siehst Du Ergebnisse zu eben diesen Themen meist wöchentlich. Einige Ziele sind schnell erreicht, andere brauchen etwas mehr Zeit. Wichtig ist die Gewissheit, dass man sie erreichen wird.

Ja klar. Jeder Kurs und jedes Coaching bringt Dich ein Stück näher zu Deinem Ziel und Du lernst immer Neues dazu. Wenn Du Dir noch nicht sicher bist ob Du ein 8-wöchiges Coaching benötigst, ist dies der beste Weg um sich erstmals mit dem Thema zu befassen. Danach entscheidest Du, ob Du weitere Unterstützung brauchst oder erst einmal alles nötige zur Hand hast um eine glückliche Partnerschaft mit Baby zu führen.

Stimmt! Fast jedes Paar ist in einer mehr oder minder ausgeprägten Form von der Babykrise betroffen. Es ist allerdings eine Entscheidung wie Ihr damit umgeht. Du solltest Dich fragen was
In jedem Fall muss jedes Paar nach der Geburt eines Kindes sich erst einmal neu sortieren und definieren wie die Partnerschaft als Eltern nun zukünftig aussehen soll. Das Gleiche gilt übrigens auch bei Kind 2,3,4,5, etc. und wenn dann alle wieder das Haus verlassen, Ihr als „Empty Nester“ seid, denn jede Veränderung mischt die Karten wieder neu und bedarf einer Neudefinition Eurer Partnerschaft miteinander.

Sich einen Coach zu nehmen, ist in weiten Bereichen des Lebens nichts Ungewöhnliches. Im Sport ist es die Norm. Ohne einen guten Coach, erreicht man seine Ziele nicht. Auch im Job haben viele große Firmen heutzutage Mentoren-Programme um jüngeren Arbeitnehmern den Weg zu erleichtern. Und genau darum geht es auch! Sich den Weg „leichter“ machen, denn jemand ist Ihn vor uns bereits gegangen und kann uns zeigen wie es geht. Auch in anderen Bereichen suchen wir uns Experten, die wissen wie es geht (Steuerberater, VHS, Kochkurse, Geburtsvorbereitung, Pilotenschein etc.). Insgeheim wissen wir, mit einem Coach an unserer Seite geht es leichter, denn uns selbst können wir überlisten und in alte Muster zurückfallen, der Coach wird uns allerdings mit der Nase drauf stoßen. Wer einmal einen Personal Trainer im Fitness Studio hatte, weiß was ich meine. Die Ergebnisse sind signifikant besser als wenn man sich alleine durchwurschtelt.

Bist Du Dir nicht sicher ob und welche Form eines Coachings für Dich passt, dann schreib’ mich an und wir beraten gemeinsam darüber.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es ganz wunderbar funktioniert. Der Vorteil ist, dass Du Dir die Module zeitlich frei einteilen kannst und Du nirgendwo hinfahren musst um zu einer Beratung zu gehen. Gerade mit Baby ist das ohnehin immer schwierig. Mit dem Online Programm kannst Du jede Schlafenszeit des Babys nutzen um Dir ein Video anzusehen.

Ein weiterer Vorteil ist die Anonymität bei gleichzeitiger Nähe und Verständnis. Man ganz offen sein kann, Dir muss nichts peinlich sein und wir gehen nicht voreingenommen an die Problemlösung heran…und Du musst nicht fürchten mich oder eine andere Mama aus der Masterclass beim nächsten Elternabend wieder zu treffen.

JETZT! Und IMMER! Wenn Du den Impuls hast, Dich über Unterstützungsmöglichkeiten zu informieren, dann ist das meist ein Zeichen, das Du jetzt bereit bist etwas zu verändern. Du bist hier auf meiner Website, als ist JETZT der richtige Zeitpunkt!

Ich höre oft „Ich schaff das alleine“, „Das regelt sich von selbst!“ oder „Wir haben nur ein anstrengendes Kind, das hat nichts mit unserer Beziehung zu tun!“. Das alles sind aber meist nur Ausreden, die wir uns selbst erzählen, um in unserer Komfortzone zu bleiben und nichts verändern zu müssen. Denn eines steht fest – im Coaching wirst Du Dich verändern und es gibt kein Zurück! Frag Dich bitte:

  • Wie ist es soweit gekommen? Warum denkst Du, dass Du diese Probleme in Zukunft alleine löst?
  • Für wie wahrscheinlich hältst Du es, dass Deine Probleme sich von selbst lösen werden?
  • Glaubst Du, dass ihr wieder eine innige und liebevolle Partnerschaft haben werdet, wenn Ihr weiter macht wie bisher, ohne Euer Mindset & Verhalten zu ändern?
  • Wie oft bist Du schon gescheitert, wenn Du Dir gesagt hast „Wenn erst einmal xyz, dann wird alles besser? Wann glaubst Du wird Deine Situation besser? Wenn Dein Kind 2,3,4 oder 5 Jahre alt ist?

Starte JETZT und genieße wertvolle Familienzeit in Liebe und Harmonie.

(Visited 312 times, 1 visits today)