Attention & Power Buckets

Was hat eine Theorie aus der Kinderpsychologie mit der momentanen Frustration bei uns Erwachsenen zu tun? Ich hab da eine Theorie…

Wer von Euch kennt die Gemeckerfreie bzw. harmonische Erziehungstheorie der Power- und Attention-Bucket? Auf deutsch so viel wie „positive Aufmerksamkeit“ und „Entscheidungsfreiheit“.

Meine Theorie besagt, dass wir als Erwachsene momentan auch gerade unter einem Mangel an positiver Aufmerksamkeit aufgrund weniger sozialer Kontakte, aber vor allem an einer gefühlt enormen Freiheitseinschränkung leiden. Und warum sollte was bei Kinder sehr gut funktioniert nicht auch bei uns helfen? 🥰

Ich lade Euch ein:

? Fühlst Du gerade einen Mangel an positiver Aufmerksamkeit, da du kaum mehr mit Freunden und Kollegen in Kontakt bist? Dann nimm dir heut Abend etwas Zeit und ruf eine alte Freundin/Freund an und quatscht über freudige Erinnerungen und positive Zukunftspläne.


? Leidest Du unter dem Gefühl nicht mehr frei über Dein Leben entscheiden zu können? Hol Dir kleine Entscheidungsfreiheit zurück indem Du alles was Du denkst Du MUSST ein Stück weit variierst und so erledigst wie es für Dich gut passt.

Vertrau Dir – Du bist großartig!

Deine Claudia

[Photo by Claudia Schmal]

(Visited 4 times, 1 visits today)

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.