You are the one and only you!

Hast du schon einmal darüber nachgedacht wie einzigartig du bist? Und ist dir schon einmal aufgefallen wie großartig Du bist? Wenn Du mal Ganz tief in Dich gehst, und genau darüber nach denkst warum die Anderen in Deinem Umfeld Dich womöglich beneiden. Welche Eigenschaften sind das? Wofür bekommst Du oft Komplimente von Deinem Partner, von Deinen Eltern, Geschwistern, Freunden, Nachbarn, Kollegen? 

Wir sind heutzutage sehr schnell dabei, Andere zu kritisieren und auch uns selbst nieder zu machen, zu hinterfragen was wir tun, warum wir es tun und wie wir es tun. Wir sind stets dabei uns zu vergleichen mit allen und jedem ohne wirklich zu hinterfragen ob die Anderen wirklich den heiligen Gral und die richtigen Antworten für alles gefunden haben. Ganz automatisch nehmen wir an, dass sie wissen was sie tun und das es so richtig sein wird. Doch warum? Warum vergleichen wir uns ständig?

Wie ihr vielleicht schon am Titel des Posts erraten konntet, ist auch dieses Thema wieder an einen Songtext angelehnt. Einen Song, den ich heute Morgen im Radio gehört habe, als ich meine Kinder in die Kita gefahren habe. „The one and only “ von Chesney Hawkes. 

„I am the one and only
Nobody I’d rather be
I am the one and only
You can’t take that away from me“

„I can’t wear this uniform without some compromises
Because you’ll find out that we come
In different shapes and sizes
No one can be myself like I can
For this job I’m the best man
And while this may be true
You are the one and only you“

https://genius.com/Chesney-hawkes-the-one-and-only-lyrics

Wenn wir uns die Lyrics einmal wirklich zu Herzen nehmen, sollten wir verstehen, dass sie zu 100% zutreffen. Es gibt uns nur einmal und wir sind einzigartig. Es gibt niemanden der besser für unsere Rolle geschaffen ist als wir selbst und doch vergleichen wir uns so oft mit anderen und bleiben nicht bei uns selbst. Dabei wäre es so einfach, wenn wir uns einmal in die Perspektive unserer Kinder hineinversetzen würden. Für unser Kind bzw. unsere Kinder sind wir einzigartig und zudem noch die BESTE MAMA überhaupt. Unsere Kinder hinterfragen uns nicht, sondern vertrauen uns relativ blind in allen Lebenslagen mit der gesunden Portion Urvertrauen, die Ihnen sagt, dass Mama (und Papa natürlich) immer das Beste für sie wollen und auch erreichen. Wenn sie etwas vergleichen, dann maximal die Spielzeugsammlung anderer Kinder, aber auch das ist schnell vergessen, wenn Sie sich daheim wieder mit Ihrem Lieblingsspielzeug die Zeit vertreiben. Es gibt eine ganz passende Kurzgeschichte von Astrid Lindgren „Wer springt am höchsten?“ (Original „Hoppa högst“), die den Irrsinn des Vergleichens auf die Spitze treibt und uns zeigt wie schwachsinnig das Ganze eigentlich ist. Sehr lesenswert! 🙂

Solltest Du Dich also einmal wieder in einer Situation vorfinden, in der Du Dich dabei ertappst, wie Du Dich und Deine Familie mit anderen vergleichst, dann sei Dir bitte bewusst, dass wir nie die ganze Situation bzw. alle Hintergründe verstehen und uns manchmal auch von den „heile Welt Szenarios“ anderer blenden lassen. Wir wissen nicht wie es hinter verschlossenen Türen bei anderen aussieht und ob sie daheim genauso geduldig und liebevoll mit Ihren Kindern umgehen wie sie es in dieser einen Situation tun, in der wir vielleicht voller Neid auf sie blicken und uns wünschen wir wären auch immer so besonnen und würden weniger mit den Kids schimpfen. Vielleicht ist die Partnerschaft dieser einen Bekannten gar nicht so liebevoll in Wirklichkeit, wie auf den vielen Bildern auf Instagram und Facebook zu sehen ist. Vielleicht ist diese eine so sportlich aussehende Mama in der Kita Deines Kindes gar nicht so topfit wie sie scheint und Du musst Dich nicht schlecht fühlen, weil Du momentan einfach nicht soviel Sport treibst.

Ganz egal, so wie Du Dein Leben lebst, Deine Kinder umsorgst und erziehst und Deinen Partner liebst, so ist es richtig für Dich, denn:

  • DU bist einzigartig!
  • Du machst es Richtig!
  • Du machst es gut!
  • DU bist eine Exotin vielleicht sogar ein Chaotin, aber dafür lieben Sie Dich!
  • Du rockst das!
  • Du bist Du und niemand anderer…

UND DAS IST GUT SO!

Ich hoffe Dir gefallen meine Beiträge und Du kannst für Dich und Deine Situationen ein paar Impulse mitnehmen. Ich würde mich sehr freuen wenn Du mich und meinen Blog Deinen Freundinnen und Bekannten weiterempfiehlst. Je mehr Menschen von der Thematik wissen und je mehr wir einander erzählen, zuhören und uns unterstützen, desto leichter wird es für uns alle, uns den HerausfÖrderungen des 1. Babys zu stellen.

Vertrau Dir – Du bist großartig! 

Deine Claudia

(Visited 108 times, 1 visits today)

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.