Von Energiespendern und Ihrem Einfluss

ENERGIESPENDER!

Kennst Du das?

  • Du scheinst schier unendlich Energie zu haben und wirst einfach nicht müde?
  • Du könntest einfach ewig so weitermachen, weil Du soviel Freude spürst?
  • Es zaubert Dir ein Lächeln ins Gesicht weil es einfach mega Spaß macht?
  • Du fühlst Dich federleicht und schwebst/tanzt/hüpfst mehr als das Du gehst?
  • Du verspürst diese innere Wärme und das Gefühl alles ist gut?
  • Du könntest die Welt umarmen?

…dann herzlich willkommen im FLOW! 🙂

FLOW „bezeichnet das als beglückend erlebte Gefühl eines mentalen Zustandes völliger Vertiefung (Konzentration) und restlosen Aufgehens in einer Tätigkeit („Absorption“), die wie von selbst vor sich geht“.

Wenn man im FLOW ist, geht man vollständig in dem auf, was man tut, ist fokussiert, konzentriert, heiter und gelassen, fast ekstatisch, ist hoch intrinsisch motiviert und verliert das Gefühl für Zeit.

Doch wie kommen wir in den FLOW? Was spendet uns Energie?

Hier ein paar Beispiele für Energiespender:

  • Vorfreude auf etwas großartiges
  • Musik je nach Stimmung, am besten etwas beschwingtes
  • tanzen (findet Euer Baby auch im Tuch/in der Trage super lustig und die größeren lieben es…unsere Honey ist die Queen des Headbangings)
  • singen (von Kinderliedern bis Punkrock je nach Lust und Laune)
  • Liebe & anerkennende Worte vom Partner, den Kids, Kollegen, Nachbarn, den Eltern, auch von wildfremden!
  • fröhliche Menschen mit ansteckenden Lächeln
  • meinen Kindern beim Spielen zusehen und bestenfalls mitspielen
  • witzige Videos oder Fotos ansehen
  • an Deinem Lieblingsplatz einfach mal ganz für Dich sein (real oder in deiner Vorstellung)
  • einfach mal die Welt bestaunen (z.B. Aussicht vom Berg genießen, in die Ferne schauen, aus dem Fenster blicken etc.)
  • Sex & Kuscheleinheiten
  • Eine Umarmung 
  • Trampolinspringen
  • Eine Runde Federball/Tischtennis mit dem Partner
  • 2 Minuten vor sich hin grinsen (funktioniert auch mit einem Stift quer im Mund)

Wie ist’s bei Euch? Was spendet Euch Energie? Habt ihr spezielle Aktivitäten, die Euch gute Laune verschaffen? Teilt es gern in den Kommentaren! Danke Euch! 

Ich hoffe Dir gefallen meine Beiträge und Du kannst für Dich und Deine Situationen ein paar Impulse mitnehmen. Ich würde mich sehr freuen wenn Du mich und meinen Blog Deinen Freundinnen und Bekannten weiterempfiehlst. Je mehr Menschen von der Thematik wissen und je mehr wir einander erzählen, zuhören und uns unterstützen, desto leichter wird es für uns alle, uns den HerausfÖrderungen des 1. Babys zu stellen.

Vertrau Dir – Du bist großartig! 

Deine Claudia

(Visited 11 times, 1 visits today)

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.